Vergeben verändert nicht die Vergangenheit, aber die Zukunft

Seminar mit Fabiola und Julia

am Sonntag, den 10.11.2019

KlosterAkademie Maria Bildhausen

Das Geheimnis des Empfangens liegt im Loslassen. Um voll und ganz in deine Kraft zu kommen, um ein erfülltes und erfolgreiches Leben zu leben, musst du alles loslassen, was du noch festhälst. Dazu gehören auch Vorwürfe und Schuldzuweisungen dir und anderen gegenüber. Vergeben bedeutet, anzuerkennen, dass es keine Schuld gibt. Es bedeutet, anzuerkennen, dass es einen Grund gibt, warum ein Mensch so handelt, wie er gehandelt hat, und dass es einen Grund gibt, warum ausgerechnet du das so erlebt hast. Vergebung bedeutet, frei zu sein, für den Moment der Liebe im Hier und Jetzt.

Das Leben wird immer dann leicht, wenn wir ganz in die Liebe zu uns gehen.

In diesem Seminar möchten wir dich dabei unterstützen, mit Hilfe der Techniken aus HAIRZBALANCE und dem KUNDALINI YOGA zu vergeben und loszulassen.

Wir treffen uns an diesem Seminartag um 9Uhr in den wunderschönen Räumlichkeiten des Klosters Maria Bildhausen, geplantes Ende ist gegen 17 Uhr. Es besteht die Möglichkeit des gemeinsamen Mittagessens im Klostergasthof.

Mit Hilfe der Astrologie und dem so wundervollen Wissen aus der HAIRZBALANCE wird dich Fabiola an diesem Wochenende bei deinem ganz persönlichen Thema oder deiner Frage abholen und dich dabei unterstützen, loszulassen und zu vergeben. Julia wird die Gruppe mit Übungen und Meditationen aus dem KUNDALINI YOGA auf diesen, vielleicht großen Schritt des Loslassens vorbereiten.

Gerne erhälst du auf Nachfrage weitere Informationen.

Anmeldungen sehr gerne bei Fabiola unter 0171/6856251 oder Julia unter 0160/95600925



Kommentare sind geschlossen.

YOU MAY LIKE